Official Sponsor

Top-Teaser

!!! EXTREM !!! Perverse TransDomina PUPPE Chanel steht auf Frobenstraße !!! +++ Komplett in LATEX - GUMMI +++ !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • !!! EXTREM !!! Perverse TransDomina PUPPE Chanel steht auf Frobenstraße !!! +++ Komplett in LATEX - GUMMI +++ !!!

      Trans-Lady Chanel ist wieder da !!! Bülowstraße Ecke Frobenstraße erwartet sie zahlungswillige devote Herren
      und Transvestiten zur schamlosen öffentlichen Vorführung und Benutzung !!!


      Mittwochs bis Samstags ab 01:00 Uhr nachts !!! Harte Erziehung auch direkt auf Straße möglich !!!


      Sie sieht aus wie Barbie-Puppe - lange platinblonde Haare - extrem hohe High Heels - in schwarzem Lack-Latex-Gummi-Outfit
      streng und eng geschnürt in Korsett -
      mega big boobs - brüste - in plastic elastic !!!
      Sie ist sehr gut bestückt mit großem Schwanz und prallen Eiern - fickt sehr hart und tief - spritzt sehr viel Sperma ab !!!


      Chanel ist von Natur aus sehr hart und pervers veranlagt - Vorsicht - sie spuckt und pisst ihre Opfer schon gern mal auf der Straße an...!!!
    • ich weiss nicht ob es die selbe ist aber bei mir nannte sie sich amanda war in lack overknees in ein schwarzes lackkorsett welches ihre brüste rausquetschte gekleidet ,ich fand sie sehr sexy und erregend ,wir sind dann zur einer absteige in der nähe gefahren wo ich ihr einen blasen durfte mmm,dafür bezahlte ich ich geiler bock auch noch 120 euro ,aber sie und ihre art gefiel mir einfach und geilheit macht manchmal dumm ,naja wir tauschten nummern aus um ein neues treffen mit mehr action zu verabreden 2 wochen später rief ich sie an um zu ihr zufahren ,wir wollten uns in der frobenstr treffen und ich machte mich von spandau aus auf dem mit den öfferntlichen zu ihr um das taxigeld zusparen was 1,5 -2 std dauerte ,endlich angekommen zickte sie mich an sie solange warten gelassen zu haben ,ich entschuldigte mich dafür ,sie bat mich ihr geld zugeben damit sie sich kokain unsere nummer zukaufen ich gab ihr meine 40 euro und sagte ich müsse kurz zum geldautomaten um noch geld zu holen, hetzte los und sie versprach zu warten als ich 20 min später zurückkam war sie nicht mehr da ,versuchte sie zu erreichen und machte mich auf den nachhause weg ,nach einigen versuchen erreichte ich sie schliesslich sie erzählte die 40 euro wären eine entschädigung das ich sie habe warten lassen und ich solle umdrehen damit sie mich durchficken kann ,ich verneinte weil ich die schnauze voll hätte und ich mich über meine eigene dummheit ärgerte ,nun fing sie an mich übelst am telefon zu beleidigen ich sparte mir zu antworten und legte auf ,es war nun meine 3 schwere entäuschung an der frobenstr ,aber ich habe dort auch nuti black pearl kennengelernt und mit ihr ein schönes erlebnis gehabt ,wie gesagt ich weiss nicht ob es die selbe ist aber ich vermute es trotzdem sei also nicht so geil oder dumm wie ich
    • Ja das klingt nach meiner dominanten Trans-Herrin.

      Mein allererstes Erlebnis mit Ihr werde ich nie vergessen.

      Ich war auf der Kurfürstenstr und wollte mir was zum ficken suchen, da sah ich Sie (ich wusste da noch nicht, dass Sie eine TS war).

      Geile Nuttenstiefel, Korsett, riesige geile Titten und ein geiles Gesicht mit prallen Lutschlippen.

      Als ich an ihr vorbeigehen wollte, kam Sie auf mich zu und drückte mir Ihre Zunge in den Hals und griff mir an den Schwanz.

      Sie meinte nur, dass ich heute nicht ficken werde aber Sie wird auf Ihre Kosten kommen.

      Ich hab mich drauf eingelassen. Wir sind zum Geldautomaten wo ich 500€ abgehoben habe und auf dem Weg beschimpfte Sie mich die ganze Zeit als Schwuchtel und Schwanzlutscher - das haben sicherlich einige Leute gehört.

      Es war peinlich aber extrem geil. Mit dem Geld wird Sie mich die Ganze Nacht benutzen.

      Wir sind also zu Ihr, ich musste mich komplett ausziehen und Sie legte mir ein Hundehalsband um. Sie legte nen geilen Porno in den DVD Player ein und befahl mir Ihren Schwanz zu lutschen.

      Sie fragte ob Sie davon ein paar Bilder machen kann, was ich Ihr erlaubte.

      Sie hat denn noch eine TS Freundin angerufen, welche ebenfalls vorbeikam.

      Wir haben uns alle ein paar Lines Koks gegönnt und beide meinten jetzt wird es richtig dirty und das ich ein Stück Scheisse bin.

      Wie genau es dazu gekommen ist, weiß ich nicht mehr aber ich lag auf dem Rücken, ihre Freundin filmte uns und Sie brachte mich dazu, dass ich Sie um Ihre Scheisse anbetteln musste.

      Und denn drückte Sie mir Ihren Haufen rein.

      Es war widerlich und geil zugleich.

      Den Rest des abends verbrachte ich mit Schwänze lutschen, Pisse trinken und mich ficken lassen...
    • Hi Freunde der bedingungslosen Unterwerfung,

      hier gibt es Bilder von Trans Chanel:
      kaufmich.com/TRANS-BIZARR

      Sie nennt sich auch Trans Ivana oder Trans Bizarr.

      Ich hab sie auch mal kurz in der Frobenstraße getroffen.
      Und mit ihr gesprochen.
      Unsere kurze, nennen wir es mal Konversation, ließ schon erahnen, was auf einen zukommt, wenn man ihr in ihr Reich folgt. ;(

      Und, wenn ich die Story von ragnarok_86 so lese, bin ich ganz froh, dass der "Kelch" an mir vorrüber gegangen ist. :D

      Gibt hier im Forum noch einige Berichte über sie.

      STEIL

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STEIL ()

    • Ich habe sie auch besucht in der Wohnung u. kurz berichtet finde aber meinen Beitrag nicht mehr u. wahr nicht begeistert. Sehr unfreundlich u. hat mich auch gleich beschimpft "ein Chaot wie du...". Sie hat bloss drauf gewartet dass ich ebenfalls losschimpfe damit sie die Leistung sofort einstellen kann. Muss ein unzufriedener Mensch sein. Von bespucken war aber nichts.
      Und verlangt hohe Preise u. gab sich im Net früher als arabisch eyes aus obwohl sie Polin ist.
      Das hat soviel miteineder zu tun wie ein Kamel mit dem Nordpol zu tun hat.
      Seither habe ich sie nicht mehr besucht u. auch keine Lust dazu.

      Wenn sie in der Froben arbeitet dann zeigt dass sie einfach nur schlecht arbeitet u.auf den Strassenstrich ausweichen muss.
      Man kann sie vergessen. Wiederholungfaktor 0,1%=1 Promille

      Sehr schade ich habe gedacht dass Pamela Püppi wieder da ist u. sich in Trans Püppi Chanel umbenannt hat
    Google Analytics Alternative