Top-Teaser

Shemale Alexia XXL jetzt in Hamburg

    • Shemale Alexia XXL jetzt in Hamburg

      Shemale Alexia in Hamburg-Barmbek
      Shemale Alexia XXL bei Transgirls.de Escort und Callgirls
      Top Trans Alexia XXL
      ALEXIA, 23 Jahre jung und wahnsinnig Sexy.
      Absolut feminin wie kaum eine andere Transsexuelle mit samtweicher Haut.
      1,70m groß, Traumkörper mit einer Konfektionsgröße 36
      Wohlgeformten weicher Busen 75D.
      Du wirst von mir begeistert sein, mit meinem heißen runden PO,
      der Dich schwach werden lässt.
      Darüber hinaus 24x5 cm zwischen meinen Schenkeln.
      Ich bin gerne PASSIV und AKTIV, das absolute Non plus Ultra!!!
      Bei mir kannst Du fast alle deine schärfsten Wünsche und geheimsten Fantasien ausleben, da ich weiß wie und was Männer fühlen
      und erleben wollen.
      Gerne führe ich auch Anfänger in die aufregende Welt der Transerotik ein.
      Service: AV a/p für Männer und Frauen, franz., franz. beidseitig, gerne bis zum Höhepunkt, erot. Massagen, Knutschen, ZK,
      NS aktiv, Kaviar aktiv, Dominant, fingern und DS, und vieles mehr
      Ich bin von 10:00 bis 03:00 Uhr für dich da,
      Deine Alexia XXL

      ts-forum.com/gallery/index.php…dcff51d895084b7d8ea3bf6dd
      Bilder
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53012.jpg

        141,68 kB, 633×950, 2.975 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53013.jpg

        159,95 kB, 633×950, 1.389 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53014.jpg

        143,2 kB, 633×950, 2.381 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53015.jpg

        134,52 kB, 633×950, 1.623 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53016.jpg

        130,93 kB, 633×950, 2.638 mal angesehen
      • alexia-nicholson-donatella-ts-tgirl-shemale-transgirls.de-deutschland-germany-alemania_08581.jpg

        138,18 kB, 633×950, 4.470 mal angesehen
      • alexia-nicholson-donatella-ts-tgirl-shemale-transgirls.de-deutschland-germany-alemania_08582.jpg

        119,77 kB, 633×950, 3.040 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53008.jpg

        147,41 kB, 633×950, 1.459 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53009.jpg

        136,58 kB, 633×950, 1.189 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53010.jpg

        164,73 kB, 633×950, 1.219 mal angesehen
      • alexia-XXL-ts-tgirl-shemale-escort-callgirl-transgirls.de-deutschland-germany_alemania_53011.jpg

        181 kB, 633×950, 1.428 mal angesehen
      Camisa sin Mangas | Shemale friendly | Los transexuales son bienvenidos | Cappo Loco |

      :fotzeimgesicht: Schizophren im Neopren
      Transgirls.de | Transgirls-Magazin | Shemale Escorts international |PREMIUM SHEMALE ESCORTS |
    • Hm ich habe Alexia vor paar Monaten in München besucht.

      Allerdings fand ich es nicht so toll. Optisch sieht sie wirklich aus wie auf den Bildern. Schon echt Top und ihr Gerät ist wirklich riesig. Vielleicht war Sie auch nicht gut drauf, weil es schon gg 23Uhr war.

      Also zur Story...

      Sie öffnete mir die Tür und stand nur in Höschen da und ich war von ihrer Optik begeistert und ließ mich nicht 2x bitten.
      Dabei merke ich schon eine gewisse Lustlosigkeit, aber ich war in dem Moment zu geil drauf.
      Abgemacht waren 100430. Wir entblößten unsere Kleidung und am Bett angekommen durfte ich ihren gummierten Mega-Teil blasen, dabei hielt sie mich die ganze Zeit auf Abstand!!! Ich fragte warum sie es täte??? und ihre Antwort war dass sie es nicht mag geblasen zu werden!!!Das war schon Mal voll der Abtörner!!! Hab mich dann ab aufs Bett gelegt und Sie fing mich an zu blasen, was sie auch nicht toll hinbekommen hatte. Habe mir dann gedacht nimm sie einfach von hinten und hau ab. Daraufhin verlangte sie 50€ extra!!!!
      Was ist sofort verneinte!!! Habe sofort gemerkt hier will mich jemand abzocken!!!

      Ok dann habe ich sie gebeten wenigstens aktiv zu werden. Dies hatte dann auch versucht zu tun. Wie schon oben erwähnt ist ihr Teil wirklich nicht von schlechten Eltern. Weswegen es nicht auf Anhieb in mir reinpasste. Aber ich war auch schon mal bei LLudy in Duisburg und ihr Teil ist mindestens so groß wie der von Alexia. Im Gegensatz zu Alexia hat LLudy sich Zeit genommen und ist sehr vorsichtig eingedrungen. Alexia hat versucht ihren Koloss in mich einzustoßen. Nach mehreren stößen habe ich Sie gebeten damit aufzuhören.

      Völlig genervt habe ich Sie einfach dazu aufgefordert bei mir Hand anzusetzen, damit wir es endlich hinter uns bringen.

      Nachdem ich gekommen war verabschiedete ich mich dann für immer!!!

      Ich hoffe ihr hattet bessere Erfahrung gehabt.

      Gruß

      Cucmon
    • Das kann gut sein...vielleicht war ich wirklich nicht ihr Typ. Aber man sollte wirklich professioneller an die Sache gehen.
      Also ich selber bin ein sehr gepflegter Typ und optisch auch gut im oberen Durchschnitt:) (Selbstlob stinkt) ;)

      Bei dem schlechten Service bin ich auch zur keiner Zeit unhöflich geworden. Was mich nachhinein immer noch aufregt!!!
      Wenn sich hier keiner mehr meldet und was positives schreibt würde ich dir die Dame nicht empfehlen.
    • Der Satz "ich mag es nicht geblasen zu werden" ist ne Frechheit . Da das bei einer aktiv transe mit grossem schwanz zum alltag gehört, war das nur ein Vorwand. Irgendwas passte ihr nicht . Hast recht, man muss abwarten, was andere Leute berichten.
    • @cucmon ... ich weiß ehrlich gesagt nicht, was mit Alexandra da los war.

      Normal kenne ich sie vom Telefon her anders.
      Auf der anderen Seite ist es zur Zeit wirklich schon fast ne Katastrophe, mit was für Wünschen oder Ansichten die Mädchen heutzutage konfrontiert werden.

      In vielen Städten ist der Preisdurchschnitt derart in den Keller gerutscht, dass nicht gerade wenig Mädchen lieber in Spanien oder Italien arbeiten.
      Zum Anderen ist diese ganze AO-Geschichte mittlerweile auch so präsent, dass ich mir manchmal wünschte, dass der Gesetzgeber nicht immer die Hure, sondern endlich auch mal den Freier in Haftung nimmt.

      Aber egal - das soll hier keine neue Diskussionsgrundlage werden.

      Vielleicht hat bei Euch beiden einfach nicht die Chemie gestimmt - das ist zwar schade, lässt sich aber nie zu 100% ausschließen.
    • Hallo Nasty
      warst du schon mal bei Alexia? Oder hast du nur mit ihr telefoniert? Würde gerne auch positives zu lesen bekommen.
      Wie oben geschildert, war ich zu jeder Zeit höflich und habe nie über Preise verhandelt und nach besonderen Sexpraktiken verlangt(und AO geht mal gar nicht!!!).

      Sie hatte eindeutig einen schlechten Tag oder ich war wirklich nicht ihr Typ.
      Echt schade bei so einer Hübschen :(
    • cucmon schrieb:

      Hallo Nasty
      warst du schon mal bei Alexia? Oder hast du nur mit ihr telefoniert? Würde gerne auch positives zu lesen bekommen.
      Wie oben geschildert, war ich zu jeder Zeit höflich und habe nie über Preise verhandelt und nach besonderen Sexpraktiken verlangt(und AO geht mal gar nicht!!!).

      Sie hatte eindeutig einen schlechten Tag oder ich war wirklich nicht ihr Typ.
      Echt schade bei so einer Hübschen :(
      Ich finde, du gehst sehr fair mit ihr um und reflektierst stark, immerhin war das ein durchaus nicht so positives Date, da haben wir bei Enttäuschungen schon wesentlich andere Kritiken hier gelesen, meine jetzt auch vom Ton und Tenor dieser Kritik her.
    Google Analytics Alternative