Top-Teaser

TS Bonita z.Z. in Schweinfurt - Erfahrung mit der Shemale, 0152-23710955

    • TS Bonita z.Z. in Schweinfurt - Erfahrung mit der Shemale, 0152-23710955

      Vielleicht kennen einige den etwas frauenfeindlichen Macho-Witz schon:
      Ruft ein juckiges Mädel bei einem stadtbekannten Call-Boy, der immer mit seiner Potenz protzt, an,
      damit er es ihr mal wieder richtig besorgt.
      Kaum ist es da geht sie ihm an den Stengel und will "IHN" steif lutschen.
      Als "ER" nach 20 min immer noch hängt meint er arrogant:
      "Sag' mal Mädel, passiert Dir das öfters?"

      Was es mit diesem Witz auf sich hat?
      Nun das in etwa ist mir am Do bei TS Bonita passiert.

      Aber von Anfang an.
      Ich habe hier ja schon eine Weile nichts geschrieben. Das hat vor allem damit zu tun,
      daß mittlerweile auch viele Bio-Frauen anal-aktiv mit Strap-On anbieten, was 4 entscheidende Vorteile hat.
      Garantierte Dicke, garantierte Länge und am wichtigsten garantierte Härte, des weiteren echt weiblicher Habitus.
      Da ich aber demnächst Geburtstag habe wollte ich mir und meiner "Heck-Pforte" mal wieder einen "ECHTEN" gönnen.

      Ich entdeckte die Annonce von Bonita auf der TS-Unterseite von "Ladies".
      Hier hat sie kein Inserat geschaltet.
      Sonst ist sie immer im südlichen Bayern, jenseits des Weißwurscht-Äquators zu Gange, was etwas weit für mich ist.
      Also bin ich am Do, 25. Okt 2012 mal spontal nach Schweinfurt gefahren. (ist ja von Thüringen aus gleich um die Ecke)

      Als sie die Tür öffnete die erste Enttäuschung: null Wiedererkennungsfaktor zu ihren Annoncen-Bildern.
      Und das hatte nicht nur was damit zu tun, daß sie auf den Bildern braune Haare hatte und jetzt real schwarze.
      Wenn die beiden Tattoos unterhalb des Bauchnabels nicht gewesen wären, hätte ich gedacht,
      daß sich da jemand anderes als "Bonita" ausgegeben will.
      Wir leben nicht mehr in den 80ern , wo man Fotos aufwändig in Dunkelkammern entwickeln musste.
      Digitalkameras sind Standart und selbst mein 5 Jahre altes Zweithandy
      hat mit 960x1280 eine Auflösung die mehr als ausreichend ist für Internetseiten.
      Es gibt also absolut keinen Grund warum die Fotos einer Annonce nicht aktuell sind.
      Ich will nicht wissen, wie sie vor Jahren mal ausah oder nach "Spezial-Stile"
      und will schon gar keine Demonstration der Möglichkeiten von Foto-Shop.
      Ich will sehen wie sie aussieht, wenn die Tür aufgeht.

      Ich vereinbarte dann trotzdem anal-passiv für 100 Euro.
      Leider gummierte sie sofort meinen und ihren,
      wenigsten zum Vorspiel sollte Blasen am blanken Rohr möglich sein.
      Ich spielte etwas an ihren Stengel rum, aber er wurde nicht steif.
      Als ich ihr sagte sie solle "IHN" selbst steif machen, rannte sie raus.
      Als sie wieder rein kam sagte sie, daß sie mit Ihren "Chef" telefoniert hätte:
      Da ich so "passiv sei" wäre es meine Schuld, daß "ER" ihr nicht steht.
      Ich dachte, ich bin im falschen Film und fühlte mich an obigen Witz erinnert.

      In ihrer Annonce stand oben
      "Steherqualitäten - immer hart und gut bestückt"
      und weiter unten nochmals
      "gut bestückt, garantiert immer hart" ,
      von "Wird nur steif, wenn der Kunde aktiv mitmirkt" stand dort nirgendwo was.

      Sie schlug mir dann einen "Hand-Job" vor, worauf ich entgegnete,
      daß ich nicht 3 Stunden gefahren bin, um "einen gewichst zu kriegen" und
      das auch allein könnte und sowas nocht nicht erlebt hätte.

      Darauf wurde sie vollends pampig und wollte mir 1 Minute geben, um zu verschwinden.

      Nur zur Information, in ihrer Annonce stand:
      "Wenn du alles erleben möchtest, aber keinen Reinfall ..." und weiter unten dann
      "Hier erwartet Dich Freundlichkeit, korrekte
      Preise, viel Gefühl und Spaß bei der Sache!" .
      Wenn Selbstverständlichkeiten so hervorgehoben werden, ist oft das glatte Gegenteil der Fall.
      Sie rannte dann raus und kam mit 50 Euro an, die sie mir zurück gab.
      Wahrscheinlich kam sie sich dabei noch sehr gönnerhaft vor.
      Aber 50 Euro für NICHTS sind immer noch 50 Euro Verlust.
      Das kann man solchen "TS" aber eh nicht vermitteln.

      Für mich war dies die mit Abstand schlechteste Erfahrung mit einer "TS".

      Ohne Einschränkungen empfehlen kann ich hingegen "Dara" , "Samantha Rios" und "Vivian Porto".
      Letztere war aber schon ewig nicht mehr in Deutschland.

      Mal sehen, wann ich nach dieser Pleite den nächsten Versuch wage.
      Ich hoffe andere hatten mehr Erfolg mit ihren Treffen.
    • Hanfried,

      ich fänge mit die Bilder an..Wenn du sich so gut auskennst in Thema Fotoshooting,dann ich verstehe nicht wie so hast du nicht gesehen dass ich schöne Studiobilder habe wie fast alle Frauen auf Internet?Oder wenn du das doch gemerkt,dann warum hast du überhaupt vorbeigekommen wenn du amateur Bilder mags?Ganz normal ist dass eine Fotograf wer Studio hat gibt Bilder nach bearbeitung.
      Meine meinung ist dass eine Frau must nicht und geht nicht genau so aussiehen wie auf ihre Bilder.Bearbeitung heisst dass Fotograf das Bild schöner macht!!!
      Aber die Männer brauchen persönlich die Frauen GUT ERRKENNEN nach ihrem Bilder.In meine Falle fast alle Männer hat mir erkannt nach meine Bilder weil sehr selten bleibt eine Mann bei mir nicht und auf andere Forumseiten schreiben die Männer das.Du hast das nicht geschafft mich erkennen...Aber ich verstehe überhaupt nicht wie so hast du doch geblieben wenn du so entäuscht war?

      Du hast geschrieben dass ich für dich 50 Euro zurrück gegeben und schnell mit Hand beendet.Meine Liebe....du must bedankbar sein dass ich so korrekt mit dir war.Ich mache so was nur dann wenn eine Mann respektlos,arrogant und unerträglich kompliziert ist und ich will nicht weiter machen.
      Entschuldigung...ich möchte schon Geld verdienen,aber nicht auf alle Preise.Wenn jemand Grenze erreichen von meine Gedult mit seinem unfreundliche Karakter,dann gebe ich liebe das reste Geld zurrück und höre ich auf mit im.Ich behalte meine Gedult für andere gute Männer wer das verdienen.
      Andere Frauen oder Transen hätte dich rausgeschmiezen ohne Geld zurrück gab.

      Von meine versprochene Aktivität und garatiert harte Sch...z... No Komment wenn du das so verstanden hast dass ich eine Maschiene bin und egal wie arrogant oder unfreundlich bist trotzdem steht meine.Nein,ich bin nicht eine Maschine.Ich bin eine Mensch und wenn ich in Bett gestört bin wann ich Sex genießen möchte,dann würde ich blockiert und meine Erektion weg geht.Wenn du eine Schauspielerin haben wolltest,dann bei mir warst du wirklich Falsch.
      Wenn eine Mann nett mit mir ist und wir sind gegenzeitig respektvoll,bezahlt den Geld für das passende Service ohne viel Diskutieren, oder nicht kurz vorher ich eine Orgasmus gehabt dann ja,ich garantiere dass ich richtig harte Sch...z bekomme.Ich denke so ist normal...

      Sonst diese ganze Geschickte zwischen uns schon lange her war,aber ich habe nicht vergessen.In dieses Haus wo das war diese einzige Falle passiert so lang ich da gearbeitet.Meine Ziel ist nicht dass ich dich beleidige aber ich must sagen ich tud überhaupt nicht leid dass ich dich als Kunde verlohren habe.Mehr besser erklären will ich nicht warum..
      Und ja,ich habe meine Vermieter-Chef gefragt wie er unsere Diskusion schaut und was seine Meinung ist.Ja,er sagte nicht meine Schuld ist.Und er sagte noch dass ich gar keine Geld zurrückgeben must.Ich habe trotzdem ...

      Von ohne Kondom Service wert keine wort zu sprechen.Wenn du was besonderes Fantasie hast dann solltest du schon in Telefon nachfragen ob es geht.Aber das zeigt auch deine respekloskeit weil du hast gedacht dass ganz ganz normal ist wenn jemand deine Sch...z ohne Kondom in Mund nehmt.Überhaupt keine Frage für dich ob du genug sympatisch bist,ob du genug bezahlt hast,ob eine Frau überhaupt macht so eine Service.

      Grüss Bonita
    • Hier also die erwartete Fortsetzung

      Ich weiß ja nicht, ob das wirklich zielführend ist, die ganzen alten negativen Berichte herauszuholen und zu kommentieren. Zumindest bleibt für mich im Ergebnis hängen, dass ihrer öfter mal hängt.

      Ob du, Bonita, in der Sache Recht hast, spielt dann keine große Rolle mehr. Auf mich wirken deine Erklärungen leider mehr wie eine Ausrede. Wenn's nicht so richtig klappt, war immer der Mann schuld.

      Ob es wirklich nur am falschen Zeitpunkt, an unpräzisen Absprachen oder der Respektlosigkeit der Männer lag, ich weiß es nicht. Was ich aber ganz sicher weiß ist, dass ich schon erwarte, im Anzeigentext versprochene Dienstleistungen auch in der Realität zu erhalten. Und wenn da sinngemäß steht "immer hart", dann erwarte ich auch bei meinem Besuch einen harten Schwanz. Oder zumindest im Vorgespräch einen Hinweis, dass es eventuell kleine Einschränkungen wegen Überarbeitung geben könnte.

      Liebe Bonita, es kommt nicht nur darauf an, was du schreibst. Es muss auch glaubwürdig und authentisch wirken. Und ein bisschen Selbstkritik schadet niemand.
    • Ich sage nicht immer dass die Männer sind schuld.Zb Auf Lusthaus.com eine Mann hat seine richtige Erfahrungen von mir Geteilt.Er hat Zb nicht gelügen...und da habe ich auch gesagt.Ich habe dort erklärt wegen was mit im nicht funktioniert.
      Leider das nicht so einfach für uns weil die Männer will öftest nicht akzeptieren dass unsere Körper funktioniert ganz normal.
      Ja,ich hätte auch gerne für im vorher telefonisch bescheid geben von meine Aktivität,aber er spontan geklingelt und sagte nur dass mir Anal machen möchte und Oral.Auf Alle andere Sachen nur später ins Bett geil geworden wo ich schon auch richtige Erektion brauchte.

      Und must ich noch dazu sagen dass wenn ich arbeite und ich denke dass ich nicht meine richtige Service gebitet habe,dann ich sage Entschuldigung das war meine Schuld.

      Nette never ever,selbskritik habe ich auch.Ich bin nicht dreckige stinke Trans wie die andere Kollege erzählt...
      Und wie du auch gelesen hast hier oben,ich habe reste Geld zurrück gegeben.Oder soll ich das ganze Geld zurück geben und umsonst Bl...sen?
      Ich habe zwei Bewertungen benatwortet...Bis wann die Männer schhreibt ohne ende Bewertungen und sie sind nie Schuld in ihre Posten.
      Ich bin nicht Perfekt natürlich,aber wenn ich was schleckte Service biete,dann sage ich das auch.
      • Ich finde auf jeden Fall bemerkenswert wie ausführlich bonita sich hier erklärt (ich kann mich zum Teil an Dates aus der ersten Jahreshälfte nicht mehr wirklich erinnern.... :saint: )
      • @tsbonita versuche doch einfach mal deine Kunden davon zu überzeugen auch mal einen positiven Bericht zu posten
      • alternativ komm hier in die Mannheimer Gegend, dann überzeuge mich und ich schreib was feines... :party1:
    • @TS BONITA ... mal ganz ehrlich - würdest Du auf Deiner privaten Webseite negative Kommentare über Dich stehen lassen? Ich denke wohl eher nicht und so ist es mit allen Portalen, wo die Damen die Einträge selbst kontrollieren können.
      Folglich wird man dort fast immer nur positives Bewertungen finden ;)

      Es ist ganz normal, dass man es als transsexuelles Callgirl oder als Dienstleisterin nicht jedem recht machen kann. Schlimm finde ich nur, wenn eine der Seiten im Frust schreibt und gerne dann, weil es sich persönlich angegriffen oder bretrogen sieht, dann zu Übertreibung neigt.

      Das trifft für Freier / Gäste zu - wenn sie nicht das an Sex bekommen haben, was sie sich mal ursprünglich vorstellten, als sie noch die Bilder im Internet sahen.

      Und das trifft leider auch oftmals auf die Transsexuellen in der Prostitution zu, die sich persönlich durch solch eine Kritik angegriffen fühlen und daraufhin versuchen, den Gast oder Kritiker ebenfalls óffentlich auf ḧnlicher Ebene "niederzumachen".


      Kritik ist meiner Meinugn nach immer gut, sofern sie objektiv ist, da man aus ihr lernen und sich eventuell hierdurch verbessern kann.
      Und Professionalitẗ in der Prostitution zeichnet sich auch dadurch aus, mit negativen Kritiken umzugehen - man muss nicht auf alles antworten und sich rechtfertigen. ;)
    • Nasty,

      oben schon geschrieben dass ich nehme auch negative Kritik wenn eine Gast seine richtige Erfahrung mit mir erzählt.Ich bin nicht Perfekt...niemand ist Perfekt.Die Frauen können nicht mit alle Männer passen.Selbs verständlich gibs Daten wo eine Frau einfach nicht gut zusammen passt mit eine Mann ins Bett.Aber das heisst nicht dann das diese Mann soll auf Forum Seite kommen und die geschickte erzählen so wie die dritte Weltkrieg passiert.Ja,Geld bezahlt dafür..aber wir sind Menschen und keine Geräte was einfach einstellen kann und leuft.
      Auf meine Privat Seite würde ich auch negative Bewertungen stehen lassen.
      Aber meine Frage von dir?Warum stört dich wenn die Männer schöne Sachen erzählt von mir?Warum hast du Zb hier diese negative Kritik nicht kommentiert und warum hast du nicht geschrieben für diese Mann "Hanfried" wie so hätte er so schleckte Erfahrung gehabt mit mir wenn so viele andere Männer ganz anderes erzählt?
      Ich finde das nicht gut.Diese und die andere Bewertung steht auf die Seite schon Jahre lang und du hast nicht Kommentiert.Nicht gefragt von die zwei Männer wie so sagen sie so was von mir....und wenn ich erzähle die Geschickte von meine Seite dann das gefällt dir nicht und willst du sagen dass die Frauen gehen nicht an negative Kritik.

      Du...diese andere "Freier" wie du geschrieben hast...erzählt dass ich dreckig und sehr sting bin.Auf lusthaus.com schreibt eine andere Mann dass ich sehr sauber bin und ich düfte gut.Dann soll ich auf diese Seite an negative Kritik gehen??Wie so soll ich wenn das überhaupt nicht die Wahrheit und nicht korrekt ist?
      Transsexuellen funktioniert anderes wie die Frauen.Wenn ich Sex nicht genießen kann weil meine Partner Zb arrogant ist,dann er bekommt nicht das Service was vorher vorgestellt hat.Transsexuellen nicht nur Beine breit machen must wie die Frauen...wir müssen aktivität errechen.Wenn das eine Mann blockiert dann probierst du bitte weiter zu machen weil ich kann nicht.Mit der nette "Hanfried" war das genau so....am anfang alles gut gegangen und nach kurze Zeit er sich verandert.Ich habe nicht weiter gemacht und fertig.
      Wie ich schon gesagt ich habe gar keine Problem wenn ich paar Männer verlohre wer auf meine Kopf sche..ssen will.
    • TS BONITA schrieb:

      ... ich nehme auch negative Kritik wenn eine Gast seine richtige Erfahrung mit mir erzählt.Ich bin nicht Perfekt...niemand ist Perfekt.Die Frauen können nicht mit alle Männer passen.
      :party1: .. absolut richtig - doch es gibt nur wenige Damen im Sexbereich, welche diese Einstellung haben.


      TS BONITA schrieb:

      ... Aber meine Frage von dir?Warum stört dich wenn die Männer schöne Sachen erzählt von mir?Warum hast du Zb hier diese negative Kritik nicht kommentiert und warum hast du nicht geschrieben für diese Mann "Hanfried" wie so hätte er so schleckte Erfahrung gehabt mit mir wenn so viele andere Männer ganz anderes erzählt?
      Ich finde das nicht gut.Diese und die andere Bewertung steht auf die Seite schon Jahre lang und du hast nicht Kommentiert.Nicht gefragt von die zwei Männer wie so sagen sie so was von mir....und wenn ich erzähle die Geschickte von meine Seite dann das gefällt dir nicht und willst du sagen dass die Frauen gehen nicht an negative Kritik.
      Liebe Bonita, dieses Forum existiert seit über 10 Jahren - es hat mittlerweile fast 60.000 Mitglieder und fast 200.000 Beiträge und somit das grösste Forum im deutschsprachigen Raum úber Shemales.
      Ich betreibe das Forum in meiner Freizeit (sofern ich überhaupt noch von Freizeit sprechen kann) und habe zum Glück auch ein recht gutes Team an Moderatoren hier im Forum, welches sich selbstverständlich um ganz schlimme Entgleisungen kümmert.

      Doch auch hier, wie im realen Leben, hat jeder sein Recht auf eine freie Meinungsäusserung.

      Mancher User drückt seine Meinung recht objektiv und fair aus - andere User neigen zu Übertreibungen
      In dem Fall war vermutlich der Hauptgrund vom User Hanfried, dass er eine sehr weite Strecke gefahren ist und vermutlich nicht das bekommen hat, was er wollte oder sich vorstellte.
      Das kann passieren und es ist sicher im ersten Moment nicht angenehm für ein Callgirl so etwas lesen zu müssen.
      Doch weder die Moderatoren des Forums, noch ich löschen hier Beiträge, nur weil sie negativ sind.


      TS BONITA schrieb:

      Du...diese andere "Freier" wie du geschrieben hast...erzählt dass ich dreckig und sehr sting bin.Auf lusthaus.com schreibt eine andere Mann dass ich sehr sauber bin und ich düfte gut.Dann soll ich auf diese Seite an negative Kritik gehen??Wie so soll ich wenn das überhaupt nicht die Wahrheit und nicht korrekt ist?
      Transsexuellen funktioniert anderes wie die Frauen.Wenn ich Sex nicht genießen kann weil meine Partner Zb arrogant ist,dann er bekommt nicht das Service was vorher vorgestellt hat.Transsexuellen nicht nur Beine breit machen must wie die Frauen...wir müssen aktivität errechen.Wenn das eine Mann blockiert dann probierst du bitte weiter zu machen weil ich kann nicht.Mit der nette "Hanfried" war das genau so....am anfang alles gut gegangen und nach kurze Zeit er sich verandert.Ich habe nicht weiter gemacht und fertig.
      Wie ich schon gesagt ich habe gar keine Problem wenn ich paar Männer verlohre wer auf meine Kopf sche..ssen will.

      Eben - genau das ist der Punkt!
      Es gibt durchaus Männer, die mit Dir sehr zufrieden sind.
      Nur leider ist es so, dass Menschen gerne schnell etwas schreiben, wenn es ihnen nicht passt oder sie ein Erlebnis mit einer Shemale hatten, was anders verlief, wie sich sich es eventuell gewünscht hätten.

      Erfahrene Liebhaber von Transsexuellen wissen aber, wie sie derartige "Bewertungen" zu interpretieren haben.
      Sie wissen zum Beispiel auch, dass nahezu jede Shemale die Bilder von einem Fotoshooting in nachbearbeiteter und etwas aufgehübschter Form bekommt - das ist vollkommen normal!

      Und trotz dieses Berichtes werden Sie zu dir kommen ;)

      Weisst Du - mir ist die Prostitution nicht fremd und ich habe selbst Erfahrungen in dem Bereich.
      Natürlich ärgert es einen im ersten Moment, wenn man so etwas über sich lesen muss.

      Doch ab und an ist es besser, wenn man sich erstmal zurück lehnt, tief durchatmet und eventuell den eigenen ersten Frust über den Bericht verdrängt und dann statt den User anzugreifen einfach nur schreibt "Schatz, die Chemie hat zwischen uns irgendwie nicht gestimmt und es ist schade, dass ich Dir nicht das bieten konnte, was Du Dir eventuell in Deiner Fatnasie vorgestellt hattest!"

      Das wikt auch auf andere User wesentlich professioneller und erhabener.

      Man kann es nicht jedem Gast recht machen!
      Und gerade Transsexuelle in der Prostitution haben es schwerer als normalen Huren.

      Wie Du richtig sagtest, wird in den meisten Fällen aktiver Sex seitens der Shemale erwartet.
      Und .. in nicht wenigen Fällen werden Transsexuelle auch noch seitens der Vermieter scheisse beahndelt - sie werden in die dreckigsten Wohnungen gesteckt und müssen oftmals mehr Miete zahlen als normale Huren.
      All das wissen aber die wenigsten Gäste von Shemales und von daher finde ich es zum Beispiel gut, dass es dieses TS-Forum gibt, wo alle ganz offen schreiben können, auch wenn der ein oder andere sich mal im Ton vergreift und in solchen Fällen mehr subjektiv und emotional beeinfluss schildert, statt objektiv und fair zu schreiben.
    • Holger77 und Nasty

      ich wollte eigentlich nur an diese bestimmte Bewrtung reagieren weil er hat von 100 Euro 50 bekommen und immer noch negativ Forum geschrieben.Meh korrekt könnte ich icht sein.Er wollte das ganze Geld zurrück...also sollte ich Bla..en und wixen umsonst machen.
      Glaub mir ihr zwei bitte dass ich schicke alle Männer weg wer schon am anfang sehr unsympatisch..Ich möchte Stress reduzieren wie möglich in meine Arbeit.Daswegen arbeite ich Zb nur auf Terminen und für spontane Männer mache ich Türe nicht auf.Und daswegen wenn ich merk am anfang dass mit jemand hätte ich nur Komplikationen,dann lehne ich ab.
      Aber leider sehr öftest passiert dass was Problem nur später kommt und ich kann in sollche Falle nicht anderes machen nur reste Geld zurrück geben und aufhören.Wenn eine Problem wegen mir kommt dann auch eine Entschuldigung bekommen die Männer.Ich bin eine Mensch..

      Ich freu mich auch auf diese seite nur must eine Bewrtung von eine Mann auch richtig lesen,nachdeneken was er schreibt.Diese mann hat gesagt meine Bilder hat überhaupt nix zu tun mit mir..und trotzdem geblieben.Fängt für mich schon hier eine Bewrtung komisch an.Kann man sagen er 3 Stunde gefahren....aber trotzdem.Und sagte er noch dass ich min. Vorspiele ohne Kondom machen sollte.Er hat eine normale halbe Stunde Srvice bezahlt und vorher nicht nachgefragt ob ich das überhaupt mache oder nein.Und was macht er nacher?Schreibt über das als negative Erfahrung.Gibs viele Männer wer hör nicht anderes in Telefon oder persönlich nur die Standart Preise und dann ins Bett denken sie dass alles möglich mit das Geld ohne Grenze.Später dann must ich mehreres mal NEIN DAS DARFST DU NICHT sagen und meinche Männer sind dann böse und schreibt negative Forum,meinche sag Entschuldigung.

      Aber natürlich gibs viele andere Gäste wer sind wirklich nett und korrekt,da funktioniert alles super und wir könne ganz Schöne Spass zusammen haben.Weil das ist meine Ziel mit Spass Geld verdienen.Wegen sollche Männer bin ich motiviert diese Job weiter zu machen.
      Gegenseitig Respekt aber auf jedenfall brauchen wir dafür.
    • TS BONITA schrieb:

      Transsexuellen funktioniert anderes wie die Frauen.Wenn ich Sex nicht genießen kann weil meine Partner Zb arrogant ist,dann er bekommt nicht das Service was vorher vorgestellt hat.Transsexuellen nicht nur Beine breit machen must wie die Frauen...wir müssen aktivität errechen.
      Thema Respekt (siehe unten). Bonita, ich glaube, das ist nicht nur bei Transsexuellen so. Wenn käuflicher Sex schön werden soll, müssen sich beide Seiten angenommen und begehrt fühlen.

      TS BONITA schrieb:

      aber wir sind Menschen und keine Geräte was einfach einstellen kann und leuft.
      Bonita, ich finde es sehr gut, dass du hier zu den Berichten Stellung nimmst. Gerade wir Männer wissen doch ganz genau, wie es um unsere Potenz beschaffen ist, wenn wir gerade gekommen sind. Ich möchte den Freier sehen, der fünf mal am Tag kommen muss und beim dritten Mal noch eine megaharte Latte hat.

      TS BONITA schrieb:

      Wegen sollche Männer bin ich motiviert diese Job weiter zu machen.
      Gegenseitig Respekt aber auf jedenfall brauchen wir dafür.
      Genau das ist der wesentliche Punkt! Respekt muss gegenseitig da sein. Du musst das Gefühl haben, dieser Mann ist gekommen, weil er dich wunderschön findet und von dir beglückt werden will und er verehrt und bewundert dich, weil du so bist wie du bist.

      Ich glaube, das bricht das Eis am schnellsten.
    • Hallo zusammen
      Ich habe so ales zusammen bisher ca 25 verschiedene TS besucht

      aber Bonita hat dem Fas den Boden rausgehauen

      Ich habe noch nie erlebt wie Jemand von nett Freundlich nach der Geldübergabe auf distanz und lustlos übergeht das extra jenes extra usw also nachkobert

      Fazit Finger weg. Mega Abzocke und keinen Euro Wert
    • Unsere Arbeit "Prostitution" ist so schlimm geworden Zb weil meinche Frauen Standard Preise sagen für die Männer und Sie machen alle Service mit das Geld.Zb bei die Frauen gewöhnte 80 Euro für die Halbe Stunde Service und Sie machen schon FO,ZK,DOM. u.s.w... auch.
      In sollche Falle finde ich "logisch" wenn eine Mann eine nächste mal sagen würde : "Dieses mal Ich will keine FO,ZK u.s.w sondern eine ganz normale Service und ich zahle dann nur Zb 40-50 Euro für halbe Stunde."
      NICHT DIE MÄNNER SIND SCHULD!
      Männer werden schuldig wann Sie denken dass alle andere Frauen MUST mit genau so eine Arbeitssysthem arbeiten.
      In der Zeit wo ich in DE angefangen war noch NORMAL PREISE--------MIT NORMAL SERVICE und EXTRE PREISE-------MIT EXTRA SERVICE gewesen.
      Gibs keine Finanzielle Kriese in Deutschland dass die Männer nicht eine normal Geld zahlen kann für die Frauen sonder gibs nur Respektloskeit wo die Männer denken dass die Frauen diese Job wegen so wenige Geld machen soll.

      Und von mir....ich erkläre in Telefon ganz genau richtig was eine Service biete ich mit meine Preise.Wenn eine Mann vorbeikommt und bei eine normal Preis bezahlung ins Bett probiere er ganz andere Sachen machen als was er bezahlt hat,dann natürlich must ich "das extra" oder "jenes extra" sagen.Oder "das darfs du nicht","es ist nicht debei" bla bla bla.
      Wenn ich ganze Zeit beim Sex immer Nein sagen must oder von Extras und extra Geld reden must,dann natürlich nach eine Zeit geht meine Lust auch weg.ICH ENTSCHULDIGE MICH DESHALB.
      Es bedeutet nicht dass ich 500 Euro für halbe Stunde will.Bin auch zufrieden wenn jemand mit das mindestens Geld kommt was bei mir möglich.Aber wenn ich zufrieden bin mit dem wenigste Geld,dann die Männer soll auch zufrieden sein mit dem kleinste Service.Sonst fuktioniert es gar nix.
      Lg Bonita
    Transgirls Google Analytics Alternative